Immobilien Magazin

KONGRESS IM ZEICHEN DER DIGITALISIERUNG

Am 8. Kongress der IG Lebenszyklus Bau wurden Grundlagen für die Projektarbeit im digitalen Zeitalter präsentiert.

Autor: Stefan Posch

BIM ist sowohl in der Bau-, als auch in der Immobilienwirtschaft in aller Munde. Laut Karl Friedl, Sprecher der IG Lebenszyklus Bau, wird ein Gebäude ohne digitalem Zwilling in Zukunft nicht mehr veräußerbar sein. Der digitale Wandel fordert vom Bauherrn und seinem Team, sich auch kulturell und strukturell vorzubereiten. Er bedingt stärkeres integrales Arbeiten der beteiligten Unternehmen und führt zu Transparenz sowie einem Aufweichen traditioneller Gewerkelogiken.

Neue Grundlage für Projektarbeit

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.