immoflash

Award zum Tag: Lakeside ausgezeichnet

Projekt in der Seestadt Aspern beim BauZ! Kongresses ausgezeichnet

Autor: Stefan Posch

Beim kürzlich stattgefundenen BauZ! Kongresses wurden herausragende Immobilienprojekte vor den Vorhang geholt. Heuer konnte etwa das Lakeside, eine Wohnimmobilienprojekt in der Seestadt Aspern der Erste Immobilien KAG überzeugen. Die österreichische Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (ÖGNB) hat die Immobilie mit 872 Qualitätspunkten (von 1.000 Punkten) bereits zum 2. Mal ausgezeichnet. Das Wohnhochhaus Lakeside wurde im Oktober 2019 fertiggestellt und ist mit 13 Stockwerken einer der höchsten Wohntürme in der Seestadt Aspern.

"Das Thema Nachhaltigkeit steht für uns schon seit einiger Zeit im Vordergrund", so Peter Karl, CEO der Erste Immobilien KAG. "Im Jahr 2016 haben wir den ersten nachhaltigen Publikums-Immobilienfonds in Österreich, den Erste Responsible Immobilienfonds, aufgelegt. Dieser investiert ausschließlich in Immobilien, die unseren Nachhaltigkeitskriterien entsprechen", berichtet Peter Karl. "Und unser Flaggschiff, der Erste Responsible Immobilienfonds, wird sich in Zukunft verstärkt beim Ankauf und bei der Sanierung von Immobilien auf Nachhaltigkeit konzentrieren", so Peter Karl.

Weitere Artikel

  • » Trend zu "Grünem Investment" – Vor einigen Tagen berichteten wir, dass die Erste ... mehr >
  • » Urbanes Leben am Reumannplatz – Städte verdichten sich, somit muss die Natur immer ... mehr >
  • » Der Trend geht zu
    erneuerbarer Energie
    – und ressourcenschonender Energieerzeugung. ... mehr >