immoflash

Laufen für einen guten Zweck

ExpoLauf 2014 bietet auch Networking-Chancen

Autor: Gerhard Rodler

Der 4. ExpoLauf geht am 5. Oktober, 15:30 Uhr im Münchner Westpark über die Bühne. Experten aus der Immobilienbranche ziehen einen Tag vor Beginn der Expo Real, der größten Messe für Gewerbeimmobilien, für einen guten Zweck die Laufschuhe an. Die Spendengelder kommen heuer der Einrichtung HORIZONT e.V. zugute, die 1997 von der Schauspielerin Jutta Speidel gegründet worden ist, um obdachlosen Müttern und ihren Kindern zu helfen.

6B47-Vorstandsvorsitzender Peter Ulm, der den Lauf mit seinem Immobilienunternehmen unterstützt: „Mitmachen kann jeder. Der gemeinsame Spaß und Gutes zu tun stehen im Vordergrund. Der Lauf ist eine großartige Gelegenheit, sich bei lockerer Atmosphäre auszutauschen. Ich würde mich sehr freuen, den einen- oder anderen Kollegen beim Lauf begrüßen zu dürfen. Mit unserer Spende zum Lauf wollen wir als ein verantwortungsvolles Unternehmen einen Betrag für die Gesellschaft leisten und eine Region unterstützen, in der wir tätig sind. Heuer finanzieren wir obdachlosen Münchner Müttern und Kindern Freizeitausflüge, damit auch sie einen schönen Urlaub haben.“ Die Teilnahme ist gratis. Anmeldeschluss ist der 29. September. Interessierte können sich ab sofort unter www.expolaufmuenchen.de anmelden.

Weitere Artikel

  • » Der Immobilienball in Bildern – Er hätte nicht erfolgreicher sein können. Zum zehnjährigen ... mehr >
  • » Cäsar-FinalistInnen stehen fest – Die Würfel sind gefallen: Die FinalistInnen für ... mehr >
  • » Charity zur Expo: Invester spendet 15.000 Euro – Bei der Expo Real kommt auch der ... mehr >