immoflash

Leistbar Wohnen in Wien

Frei finanzierte Mieten unter zehn Euro

Autor: Gerhard Rodler

Bis Sommer 2015 entstehen in der Bessemerstraße 32 in Wien Floridsdorf 40 freifinanzierte Mietwohnungen. Es ist das erste Projekt der Erste ÖSW Wohnbauträger GmbH – ein gemeinsames Unternehmen des Erste Bank-Konzerns und der ÖSW-Gruppe. Geplant wurden die leistbaren Mietwohnungen vom Architekturbüro Synn. Am Dienstag, 30. September kamen alle Projektbeteiligten zur Gleichenfeier zusammen, die traditionell den Bauarbeitern gewidmet ist. Die ruhigen, zentral im 21. Bezirk gelegenen Wohnungen in der Bessemerstraße bieten mit Größen zwischen 34 und 111 m² sowohl für Singles als auch für Familien den passenden Wohnraum. Zukünftige BewohnerInnen können zwischen 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen wählen, wobei größtenteils 2- und 3-Zimmer-Wohnungen gebaut werden. Durch die kompakten und durchdachten Grundrisse bieten diese Raum für verschiedenste Bedürfnisse. Alle Wohnungen des Niedrigenergiehauses sind mit Parkettboden ausgestattet. Die Wohnungen sind mit einer Mietzinsvorauszahlung von ca. 500 Euro,-/m² und einer voraussichtlichen Bruttomiete von ca. 9,45 Euro/m² (inkl. Steuern und Betriebskosten) in einem leistbaren Preissegment kalkuliert.

Weitere Artikel

  • » Kallco startet Wohnbauoffensive – Das neue Jahr beginnt bei Kallco mit dem Baustart ... mehr >
  • » ÖSW liebt Vielfalt – Das Österreichische Siedlungswerk hat gemeinsam mit der Familienwohnbau ... mehr >
  • » Preise stagnieren auf hohem Niveau – Auch im europäischen Vergleich steht der Österreichische ... mehr >