Immobilien Magazin

Liebe Leserin, Lieber Leser!

Krise oder schon Blase? Wir leben in einer durch und durch verrückten Zeit. Sind wir mitten in der Krise, haben wir diese eben hinter uns oder steht diese uns aufgrund einer Blasenbildung gerade bevor?

Autor: Gerhard Rodler

Noch niemals seit dem Zweiten Weltkrieg war eine Standortbestimmung derart schwierig. Selbst Banker, die aufgrund ihres naturgemäß stärker ausgeprägten Marktüberblicks diesbezüglich bisher immer recht valide Markteinschätzungen liefern konnten, sind sich nicht mehr so wirklich sicher. Das merkt man nicht nur bei den Marktanalysen, die von Institut zu Institut erstmals in der Tat bemerkenswert schwanken, das ist auch im täglichen Geschäft nicht mehr zu übersehen.

Die Bereitschaft, bei der Kreditvergabe mehr oder weniger restriktiv vorzugehen, mehr oder weniger Vorvermietung zu verlangen, schwankt mittlerweile im Quartalsabstand. Und das ohne erkennbaren Grund für den Laien respektive für den gemeinen Kreditkunden. Und, noch bemerkenswerter: Auch der Loan-to-Value-Faktor ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.