immoflash

Alternative zur Maske im Büro

Start-up liefert Echtzeitdaten, wo sich Mitarbeiter aufhalten

Autor: Stefan Posch

In Deutschland führen aktuell immer mehr Bundesländer die Maskenpflicht in Büros ein, zuletzt etwa Berlin und Brandenburg. Auch in Österreich könnte es schon bald eine derartige Regelung kommen. Das Schweizer Start-up Locatee bietet eine Alternative zu der Maßnahme an. Die Lösung ist eine vollständig softwarebasierte Anwendung, die in Echtzeit Daten darüber liefert, wo sich Mitarbeiter aufhalten, wie die Auslastung der Räume ist und wo die sprichwörtlichen Engpässe entstehen. Die erfolgt anonym für Führungskräfte und Corporate Real Estate Manager. Während laut dem Unternehmen Mitarbeiter so beruhigter ins Büro zurückkehren können würden, würden die Unternehmen richtige Daten über die Nutzung ihrer oft teuren Büroflächen bekommen und könnten Sparpotenziale für die Mieten ausmachen.

Locatee Analytics ist ein web-basiertes Business Intelligence-Tool, welches Corporate Real Estate und Workplace Experience Manager durch die Visualisierung von historischen und live Nutzungsdaten von Bürogebäuden auf interaktiven Dashboards unterstützt. Von der Wachstumsplanung bis zur Erhaltung von produktiven und kosteneffizienten Arbeitsplatzumgebungen stellt Locatee Analytics die erforderlichen Informationen zur Auslastung des Immobilienportfolios zur Verfügung.

Weitere Artikel

  • » Aussicht zum Tag: Vienna DC Tower – Die ersten Mieter sind bereits in den Wiener ... mehr >
  • » Hallo Dublin – Nach Angaben von Colliers schrieb Dublin im zweiten Halbjahr 2014 ... mehr >
  • » Büro-Investments weiter an Spitze – Mit einem Transaktionsvolumen von knapp 6,14 ... mehr >