immoflash

Events zum Tag: Abfeiern im "Zoll"

Dancefloor im Zollamt Wien

Autor: Gerhard Rodler

Mit der Erweiterung Europas und der Öffnung der Grenzen hat das Zollamt Wien in der Schnirchgasse 9 in Wien-Erdberg seine Funktion verloren. Der in die Jahre gekommene Bürobau wird demnächst einem neuen architektonischen Highlight Wiens, dem Büro- und Wohnensemble TRIIIPLE Platz machen. Vor dem im kommenden Jahr geplanten Start der Abrissarbeiten am Donaukanal erleben die weitläufigen Gemäuer des alten Zollamts ein Revival der ganz besonderen Art: Die ehemalige Kantine wird für einige Monate zum neuen Treffpunkt für Freunde der guten Musik – als außergewöhnliche Club-Location im kultigen Stil der 70-er Jahre. Das derzeit leerstehende 17-geschossige Zollamtsgebäude am Donaukanal wird mit Kunstinstallationen der besonderen Art erschlossen: So findet von 1.-5. Oktober 2014 über das gesamte Hochhaus verteilt die PARALLEL VIENNA 2014 statt, die mit über 200 nationalen und internationalen Künstlern und 20 Galerien, Project Spaces und Künstlerräumen einen Einblick in junge und etablierte zeitgenössische Kunst liefert. Vom 17.-25. Oktober werden das Haus und seine weitläufigen Kellergeschosse zur Spielfläche: Das Multimedia-Filmprojekt BREATHE von V ARE vereint Besucher, Gebäude, Licht, Sound und Inszenierung zu einem Kulturerlebnis der besonderen Art.