immoflash

Luxus zum Tag: Events im Schloss

Schloss Lamberg wird Event-Location

Autor: Gerhard Rodler

Malerisch auf einem Felsen gelegen thront die barocke Burganlage von Schloss Lamberg oberhalb des Zusammenflusses von Enns und Steyr und prägt seit mehr als tausend Jahren das Stadtbild von Steyr (OÖ). Die Österreichischen Bundesforste (ÖBf), denen die Liegenschaft zur Bewirtschaftung anvertraut ist, ließen die aus dem 18. Jahrhundert stammenden Stallungen nun unter strengen Auflagen des Denkmalschutzes restaurieren und als neue Veranstaltungsräumlichkeiten adaptieren.

Die Trenngitter der alten Pferdeboxen wurden entfernt, bis zu eineinhalb Meter in den Boden gegraben, Fußbodenheizung und Lüftungsschächte verlegt. Das Gewölbe mit Lambergsaal, Fürstensalon, Bar und Terrasse kann zukünftig gesamt oder teilweise für private Veranstaltungen oder Firmenevents, Hochzeiten, aber auch Seminare und Workshops gemietet werden.

Der zum Schloss Lamberg gehörende Waldbesitz wird heute vom ÖBf-Forstbetrieb Steyrtal betreut und bewirtschaftet.

Weitere Artikel

  • » Investmentmarkt bleibt heiß – Das Investitionsvolumen auf dem europäischen Immobilienmarkt ... mehr >
  • » Bringen PropTechs das Maklerende? – Was sich vor 20 Jahren niemand vorstellen konnte, ... mehr >
  • » Mehr Aussteller bei Expo – Die Expo Real wächst und wächst: Heuer werden um 3,3 Prozent ... mehr >