immoflash

Magna und Wealthcore kaufen in München

HSRE Holding hat verkauft:

Autor: Gerhard Rodler

Ein Joint Venture aus Magna Asset Management AG und Wealthcore Investment Management GmbH hat im April 2020 das Office Center Ismaning (OCI) in München-Ismaning für den Magna VZB Select Spezial-AIF erworben. Hauptmieter des rund 14.500 m² großen Multi-Tenant-Gebäudes sind das Medienunternehmen Constantin Entertainment GmbH mit rund 400 Mitarbeitern und die Danfoss GmbH. Dabei handelt es sich um eine Manage to Core-Investition. Nach einer umfangreichen Revitalisierung wird der Hauptfokus auf der Vermietung der Büroimmobilie liegen. Verkäufer war die Wiener HSRE Holding, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Liegenschaft ist damit Bestandteil des Magna VZB Select-Individualfonds, der für das Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin aufgelegt wurde und in Gewerbe-, Einzelhandels- und Wohnimmobilien in A- und B-Städten investiert. Er hat ein aktuelles Volumen von rd. 350 Millionen Euro, der weitere Ausbau des Fonds befindet sich in der Umsetzung. Während die Magna Asset Management AG den Fonds betreut, übernimmt die Ha Hanseatische Investment-GmbH die Verwaltung.

Außerdem gilt: Gemeinsam schaffen wir das!

Weitere Artikel

  • » Investmentmarkt bleibt heiß – Das Investitionsvolumen auf dem europäischen Immobilienmarkt ... mehr >
  • » Immofinanz ebnet Weg für Fusion mit CA Immo – Nach über einem Jahr des Hin und Her ... mehr >
  • » EPH will in Wien weiter wachsen – Nachdem EPH European Property Holdings (EPH), zuvor ... mehr >