immoflash

Maklerranking: Es geht dem Finale zu

Noch bis 5. April den Fragebogen abschicken!

Autor: Charles Steiner

Die Uhr tickt – und das Maklerranking sprintet rasant seinem Endspurt entgegen. Bis zum 5. April ist noch Zeit, die Fragebögen abzuschicken. Denn wie jedes Jahr wollen wir wissen: Welche Makler haben das meiste Honorar erwirtschaftet? Welche die meiste Nutzfläche? Kurzum: Welche Makler sind die Größten? Wie entwickelt sich die Branche über die Jahre? Das Immobilien Magazin, Österreichs führendes Medium für die Immobilienwirtschaft, findet es auch in diesem Jahr heraus und schafft mit dem Maklerranking – und mit Ihrer Hilfe – einen umfassenden Einblick in die Branche. Sie sind noch nicht dabei? Dann nehmen Sie die Gelegenheit wahr: Laden Sie den Fragebogen unter diesem Link http://www.immobilien-magazin.at/downloads/maklerranking_2016.pdf herunter, füllen Sie ihn mit den entsprechenden Daten aus und retournieren Sie uns diesen wieder bis zum 5. April an ranking@imv-medien.at.

Achtung! Die hier abgefragten Zahlen beziehen sich auf das Geschäftsjahr 2015. Bitte füllen Sie für jedes Bundesland, in dem Sie tätig sind, ein eigenes Datenblatt gesondert aus. Weitere Fragebögen können Sie unter dem oben stehenden Link downloaden. Tragen Sie bitte jeden Geschäftsfall nur einmal ein. Das Ranking erscheint dann in der Mai-Ausgabe des Immobilien Magazins (ET: 3. Mai) und ist ab dann auch online auf der Seite www.immobilien-magazin.at einsehbar. Setzen auch Sie ein gewichtiges Zeichen für die Seriosität und Transparenz im Maklergewerbe und machen Sie mit. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Ausfüllen – und natürlich beim Lesen in der Mai-Ausgabe.

Weitere Artikel

  • » Nicht alles, was Immobilie ist, glänzt – Was den Immobilienmarkt in Österreich 2015 ... mehr >
  • » Immofinanz ebnet Weg für Fusion mit CA Immo – Nach über einem Jahr des Hin und Her ... mehr >
  • » Investmentmarkt bleibt heiß – Das Investitionsvolumen auf dem europäischen Immobilienmarkt ... mehr >