immoflash

Marina Tower bereits zur Hälfte voll

Und das zwei Jahre vor Fertigstellung

Autor: Charles Steiner

511 Wohnungen werden aktuell mit dem Marina Tower durch die Buwog und IES Immobilien in der Wehlistraße in Wien entwickelt. Nun vermelden die beiden Entwickler einen Etappensieg: Gut zwei Jahre vor Fertigstellung des 140 Meter hohen Wohnturms konnten bereits 50 Prozent der Wohnungen verwertet werden.

Andreas Holler, Geschäftsführer der Marina Tower Holding GmbH: „Wir haben nicht erwartet, dass der Verkauf der Wohnungen derartig gut anläuft - auch in Anbetracht der derzeit schwierigen wirtschaftlichen Lage.“ Geplant sind Neben den Wohneinheiten entstehen mit dem Marina Tower ein Ärztezentrum, ein Kindergarten, ein Gastronomielokal und eine Trafik. Einige Einrichtungen wie eine Apotheke, ein Nahversorger sowie ein Fitnesscenter seien bereits fixiert worden.

Beim Projekt wollen die Projektentwickler vor allem dem Thema Nachhaltigkeit und Ökologie Rechnung tragen. Die umfassenden umweltschonenden Maßnahmen seien bereits mit Auszeichnungen von klimaaktiv und ÖGNI (Österreichische Gesellschaft für nachhaltige Immobilienwirtschaft) anerkannt worden. Diese reichten vom zertifizierten Produkt- und Chemikalienmanagement über Gebäudebegrünungen bis hin zu einem nachhaltigen Mobilitätskonzept.