immoflash

Mediation statt Rechtsstreit

Streit um die Miete

Autor: Gerhard Rodler

Langsam, und nach Ansicht von Handelsverband und wohl auch von Einkaufszentren-Vermietern, ungerecht und nicht zu Ende gedacht, verteilt, fährt der stationäre Handel stückchenweise hoch. Aber: „Die Auswirkungen für Betreiber und Eigentümer waren und sind massiv. Die Eigentümer müssen dadurch knapp 160 Millionen Euro Mietzinsausfälle pro Monat plus Betriebskosten verkraften“, so Patrick Homm, Leiter der gewerblichen Immobilienvermarktung bei Otto Immobilien. Auf die jetzt aus dem Boden sprießenden Angebote diverser Klagsvereine, die derzeit gleichzeitig bei Mietern wie Vermietern um (nur auf den ersten Blick kostenfreie) Aufträge buhlen, sollte man eher nicht reagieren, meinen viele. Denn jetzt sei es wichtig, auf Grundlage einer fundierten Rechtsberatung einen transparenten und vor allem fairen Austausch zu führen. Da erscheint eine Klagsführung eher kontraproduktiv und wirklich nur allerletzter Ausweg.

„Wir alle sitzen im gleichen Boot und jeder von uns möchte gemeinsam in eine nachhaltige und erfolgreiche Zukunft blicken. Wir raten daher, auch alternative Streitbeilegungsinstrumente wie die Mediation in Betracht zu ziehen. Wir empfehlen dazu gerne entsprechende Expertinnen und Experten und begleiten auch Mediationsverfahren,“ so Patrick Homm. Ein partnerschaftlich geführtes Gespräch oder eine Mediation sei jedenfalls einem Gerichtsverfahren vorzuziehen.

„Bei Gericht bekommen Sie ein Urteil, mit außergerichtlichen Gesprächen und Mediation haben Sie die Chance auf eine Lösung“. Gerade bei Mietverträgen mit Restlaufzeiten von mehreren Jahren ist ein gänzlicher Ausfall des Mieters oft verheerender als ein vorübergehender Kompromiss, so die Experten von Otto Immobilien. „Für große Eigentümergesellschaften empfiehlt es sich, frühzeitig die Anleger zu informieren und eine Zustimmung für das weitere Vorgehen anzufordern, um einen transparenten Kommunikationsfluss sowie einen gewissen Handlungsspielraum zu schaffen“, rät Stefan Braune, Commercial Real Estate Consultant Retail bei Otto Immobilien.

Außerdem gilt:Gemeinsam schaffen wir das!

Weitere Artikel

  • » Immofinanz ebnet Weg für Fusion mit CA Immo – Nach über einem Jahr des Hin und Her ... mehr >
  • » Investmentmarkt bleibt heiß – Das Investitionsvolumen auf dem europäischen Immobilienmarkt ... mehr >
  • » Salzburg wird strenger – Das neue Raumordnungsgesetz in Salzburg ist in Begutachtung. ... mehr >