immoflash

Metzger's Milliardendeal

Milliarden-Euro-Bewertungsauftrag für UBM

Autor: Gerhard Rodler

Die MRG Metzger Realitäten Gruppe hat das umfangreiche, über eine Milliarde schwere Portfolio des österreichischen Immobilienentwickler UBM bewertet, hat das Bewertungsunternehmen nun bekannt gegeben. „Die Bewertung umfasste Objekte aller Asset-Klassen in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien, den Niederlanden und weiteren Ländern“, sagt Alfons Metzger, Eigentümer und Geschäftsführer der Metzger Realitäten Gruppe.

Hintergrund der Bewertung ist die mit 7. Mai 2015 abgeschlossene Kapitalerhöhung. UBM-Vorstandsmitglied Heribert Smolé zur Zusammenarbeit: Seit knapp 45 Jahren ist die MRG Metzger Realitäten Gruppe in Österreich sowie im Ausland erfolgreich tätig.

Gegründet wurde das Unternehmen Anfang der 1970er-Jahre von KR Prof. Dr. h.c. Alfons Metzger, FRICS, CRE, der auch heute noch das Unternehmen führt und leitet.

Ein Team von 14 Spezialisten führt national wie international Immobilienbewertungen im Auftrag namhafter Unternehmen – öffentliche Einrichtungen ebenso wie privater oder gewerblicher Auftraggeber – durch.