immoflash

mh ImmoInvest baut vor

Drei Neubauprojekte suchen Investoren

Autor: Gerhard Rodler

Vor Kurzen konnte mh ImmoInvest drei Wohnbau-Neuprojekte an Land ziehen mit insgesamt rund 150 Wohneinheiten. Die Nachfrage am Wiener Wohnungsmarkt sei ungebrochen stark, insbesondere das Thema der Vorsorgewohnungen. Investoren und Stiftungen seien an guten Projekten immer interessiert. Lage und Anbindung an das öffentliche Netz seien für alle Interessenten maßgebend, da diese über die rasche, langfristige und nachhaltige Verwertung entscheidet. Ein Neubauprojekt liegt im 7. Bezirk mit sehr guter öffentlicher Anbindung. Geplant sind 28 Wohnungen zzgl. Freiflächen und 28 Kfz-Stellplätze. Das Projekt ist derzeit in der Planungsphase.

Die zwei anderen Neubauprojekte befinden sich in Wien Donaustadt und bieten Erstvermietungs-garantien. Fußläufig zur Uni City, den Bürotürmen, der Alten Donau und Donauinsel gelegen, bietet das eine Projekt 30 Wohnungen mit einer durchschnittlichen Größe von 48 m² zzgl. Freiflächen. Die Fertigstellung ist für 2015 geplant.

Das Andere in der Nähe des Kagraner Platzes situiert mit ca. 90 Wohnungen und einer Durchschnittsgröße von 45 m² zzgl. Freiflächen und 65 Kfz-Stellplätzen wird voraussichtlich 2015 fertiggestellt. Beide Donaustädter Liegenschaften verfügen über eine gute öffentliche Anbindung.