immoflash

Frisches Geld für PropTech-Marktplatz

Konsortium investiert 800.000 Dollar in Unissu

Autor: Charles Steiner

Der PropTech-Marktplatz Unissu.com hat eine kräftige Finanzspritze erhalten. Wie Unissu mitteilen lässt, haben paneuropäische Immobilien-Manager M7 Real Estate sowie andere internationale Akteure auf dem Gebiet der digitalen Transformation rund 800.000 Dollar (rd. 720.000 Euro) in den Marktplatz investiert. Dazu gehören Harry Hill, Gründer von Rightmove, dem in Zentraleuropa ansässigen Property Forum, Asia PropTech und Robert Gilchrist, der frühere CEO von Rockspring. Diese jüngste Finanzierungsrunde soll zur weiteren Skalierung des globalen Beschaffungs-Tools der Plattform verwendet werden.

Bei Unissu handelt es sich um ein globales Verzeichnis von PropTechs mit über 7.200 Unternehmen samt Datenanalyse, Communityforum und aktuellen Marktinformationen. Unissu wurde von den PropTech-Influencern James Dearsley und Eddie Holmes gegründet. Dearsley wird übrigens auf der PropTech Vienna am 7. November unter den Speakern sein. Weitere Infos und Tickets gibt es hier