Immobilien Magazin

Nachhaltiges Scheinen und Sein

Außen grün und schön – und innen alles andere als grün und nachhaltig? Wie weit ist das Thema Nachhaltigkeit denn wirklich bei den großen Immobilienunternehmen Europas angekommen?

Autor: Gerhard Rodler

Das wollte die IVG – selbst in Sachen Ökologie durchaus nachhaltig denkend; was die ökonomische Nachhaltigkeit für die Anleger betrifft, derzeit eher ein Getriebener – in einer groß angelegten Studie wissen. Die Immobilienunternehmen in Europa zeigen sich demnach gespalten in eine Gruppe, in der eine hohe Dynamik bei der Integration der Nachhaltigkeitsaktivitäten in das Tagesgeschäft spürbar ist, und eine andere Gruppe, bei der das Thema Nachhaltigkeit eher stagniert.

Mittlerweile haben 54 Prozent der Umfrageteilnehmer eine eigenständige Abteilung oder Personen, deren Schlüsselaufgabe im Themengebiet Nachhaltigkeit liegt. Unternehmensgröße und Börsennotierung spielen für die Unternehmensentscheidung, eine Nachhaltigkeitsabteilung aufzubauen, offenbar keine Rolle.

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.