Immobilien Magazin

Nachhaltigkeit

Mit dem Wiener Architekten Dieter Hayde sprach Gerhard Rodler über die Kosten für Nachhaltigkeit und was aus dem ganzheitlichen Ansatz der Architekten aus früheren Zeiten geworden ist.

Was fällt Ihnen zum Thema Nachhaltigkeit ein?

… dass es da mehrere Facetten dazu gibt. Einerseits die Facette, dass ökologisches Bauen, also energieeffizient und mit schadstoffgeprüften Materialien, immer noch um rund zehn Prozent teurer ist. Das müsste sich aber in einem absehbaren Zeitraum zurückverdienen lassen. Die andere Facette ist jene der sozialen Nachhaltigkeit, also wie wohl fühlt man sich in einem Gebäude. Das ist ein ebenso wichtiger Aspekt, wenn man über die Nachhaltigkeit eines Gebäu- des spricht.

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.