immoflash

Neu in Geschäftsführung von BNPPRE

Karriere zum Tag: Alexander Trobitz und Björn Kunde rücken auf

Autor: Charles Steiner

Mit Jahreswechsel hat die BNP Paribas Real Estate eine neue Geschäftsführung. Für den Posten sind Alexander Trobitz, Head of Hotel Services und Björn Kunde, Head of Corporate Finance & Portfolio Transactions (Foto) berufen. Trobitz ist seit 2014 im Unternehmen tätig und verantwortet die bundesweiten Hotel-Aktivitäten. Er wird seinen Fokus auch weiterhin auf den strategischen Ausbau des Hotel-Investment- und Advisory-Geschäfts legen. Der Diplom-Kaufmann und Immobilienökonom verfügt über langjährige Erfahrung im nationalen sowie internationalen Hotelimmobilien-Segment. Kunde stieg Anfang 2019 bei BNP Paribas Real Estate ein und berät nationale sowie internationale Kunden bei Großdeals, Finanzierungen und komplexen Transaktionen. Er wird dabei den Ausbau des Portfoliosegments und die Strukturierung von Großdeals in allen Assetklassen weiter forcieren. Marcus Zorn, künftiger CEO von BNP Paribas Real Estate: „Aufgrund ihrer Erfahrung, die sich nicht zuletzt in der erfolgreichen Führung ihrer Geschäftsbereiche widerspiegelt, bringen die beiden wertvolles Know-how mit, um unsere Kompetenzen weiterzuentwickeln, sodass wir noch erfolgreicher am Markt agieren und speziell Großkunden besser betreuen können.“