Immobilien Magazin

Neue Gründerzeit

Am Ende sind aller guten Dinge drei. Drei gar nicht mehr ganz so junge, sondern eher sehr etablierte Branchenprofis gründen nach jahrzehntelanger Tätigkeit an den Spitzen großer Unternehmen ein Start Up. Bleiben dabei ihrem Metier treu und nutzen ihre Erfahrung jetzt für eigene Geschäfte.

Autor: Gerhard Rodler

Kovacs und sein Heimathafen

Ernst Kovacs braucht man eigentlich nicht vorzustellen in der Branche. In seiner jahrzehntelangen Wirkungsstätte, der Raiffeisen Evolution hatte er vielleicht sogar schon eine Inventarnummer. Ab 2015 beginnt dann ein neuer Berufsabschnitt. Und durchaus bewegte Zeiten. Nach Prüfung mehrere Angebote entschied er sich für die Hausverwaltung IMV, die er nach wenigen Wochen wieder verlassen hatte, dockte dann rund ein halbes Jahre bei Kallco an. Um auch diese nach sehr kurzer Zeit wieder zu verlassen. Jetzt hat er in der Selbständigkeit seinen beruflichen Heimathafen gefunden. Etwas, das er - wir berichteten damals - schon nach der Raiffeisen Evolution reiflich überlegt ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.