immoflash

Neue Wohnprojekte bei Frankfurt

Project baut elf Wohnbauten mit 158 Wohneinheiten

Autor: Stefan Posch

Der geschlossene Immobilienfonds Metropolen 16 des Nürnberger Immobilienentwicklers Project Immobilien Wohnen AG wird insgesamt 158 Wohnungen in der Metropolregion Frankfurt bauen. Auf einem 4.631 m² großen Grundstück am Donnersbergring in Darmstadt sollen sieben Mehrfamillienhäuser mit 97 Wohneinheiten und einer Wohnfläche von 7.019 m² entstehen. Vier weitere Wohnhäuser werden ebenfalls in Darmstadt auf einem 3.087 m² großen Grundstück entlang der Eschollbrücker gebaut. Diese werden 61 Wohneinheiten und eine Wohnfläche von 4.608 m² umfassen.

Das Gesamtverkaufsvolumen beider Projekte beläuft sich laut einer Pressemitteilung der Project auf rund 65 Millionen Euro. Mit den neuen Wohnbauten hat der Investmentfond Metropolen 16 bereits neun Projekte entwickelt. Der Fond konzentriert sich bei seinen Immobilienentwicklungen auf die Metropolregionen Berlin, Frankfurt, Hamburg, Nürnberg, München, Düsseldorf, Köln und Wien.