immoflash

Neues Planungstool für Aufzüge

Aufzugsplanung in nur 15 Sekunden

Autor: Engelbert Abt

Das neue Online-Planungstool „Digital Plan & Design“ von Schindler soll Architekten und Planern die Konzeption von Aufzügen für Gebäude aller Art erleichtern. Berücksichtigt werden dabei Normen sowie regionale Bauordnungen. Österreich ist eines der ersten Länder weltweit, in denen Schindler Digital Plan & Design genutzt werden kann.

Die Planung von Gebäuden ist ein komplexer Prozess, der Know-how aus verschiedensten Fachgebieten erfordert. Für die Planung von Aufzügen hat Schindler mit Digital Plan & Design ein Online-Tool entwickelt: Innerhalb kürzester Zeit bietet das Programm Lösungen für die komplette Aufzugsplanung von Wohn- oder Einfamilienhäusern, Bürogebäuden, Einkaufszentren, Hotels, aber auch von Bauten des Gesundheitswesens und öffentlichen Einrichtungen. Oliver Hilpert, Mitglied der Geschäftsleitung von Schindler: „Egal ob Personen-, Service-, Betten- oder Lastenaufzug - mit Digital Plan & Design lassen sich komplexeste Aufgaben nun in knapp 15 Sekunden lösen.“ Die Features des Planungstools sind dabei auf den jeweiligen Einsatzort abgestimmt und kalkulieren auch länderspezifische Normen mit ein. Österreich ist neben Großbritannien eines der ersten Länder, in denen Digital Plan & Design verfügbar ist.

Weitere Artikel

  • » Urbanes Leben am Reumannplatz – Städte verdichten sich, somit muss die Natur immer ... mehr >
  • » Schindler baut neue Firmenzentrale – Der Aufzugshersteller Schindler bekommt ein ... mehr >
  • » Nach oben – Die Geschichte des Aufzuges ist schon über 160 Jahre alt und begann mit ... mehr >