immoflash

Neues Wohnbauprojekt in Berlin

hedera Gruppe realisiert Wohnprojekt Allegria in Berlin-Lichtenberg

Autor: Gerhard Rodler

Noch vor einem Quartal hatte es geheißen, dass in Berlin der Wohnbau den einen oder anderen Gang zurückschalten müsse, weil die zwischenzeitig doch erheblichen Eigentumspreise von den Berliner nicht mehr bezahlt werden könnten. Ein aktuelles Projekt des Berliner Projektentwickler hedera beweist das Gegenteil. Das entwickelte dreiteilige Gebäudeensemble mit 29 Eigentumswohnungen sind bereits im Projektstadium verkauft.

Das Projekt befindet sich im beschaulichen Berlin-Lichtenberg und sind zwischen 47 und 133 m² groß.

Ioannis Moraitis, Geschäftsführer der hedera Gruppe, sagt: „Wir setzen bewusst auf ruhige, dabei jedoch gut angebundene Lagen. Der grüne und idyllische Standort, eine gute Infrastruktur vor Ort und die schnelle Erreichbarkeit der City kommen bei unseren Kunden gut an. Eines unser Markenzeichen ist zudem die hochwertige Ausstattung aller unserer Wohnungen.“