immoflash

Neujahrscocktail im Sacher

Otto Immobilien kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken

Autor: Dietlind Kendler

Redaktion: Dietlind Kendler Kamera: Axel Bierbaum

Ein gutes und erfolgreiches Immobilienjahr 2014 liegt hinter uns“, resümiert der Wiener Immobilienunternehmer Dr. Eugen Otto, Donnerstagabend bei seinem traditionellen Neujahrscocktail im Hotel Sacher. Im Bereich Büroinvestment etwa konnte Otto Immobilien im Vorjahr fast 300 Mio. Euro umsetzen und damit in Wien einen Marktanteil von rund 20 Prozent erreichen. Erfolgreich auch das Team der Büromakler, die mit fast 120 Transaktionen „im Schnitt jeden dritten Tag einen Büromietvertrag abgeschlossen haben“, so Otto.

„In unserem Land und unserer Branche ist die Krise bisher zum Glück – noch – nicht angekommen.“ Allerdings sei klar, dass sich der Markt und die Bedingungen für die Kunden, sowie Makler, Verwalter und Gutachter in den nächsten Jahren spürbar ändern würden. „Daher ist es notwendig, das Augenmerk und den Blick weit über den Tellerrand zu richten“, erklärt Otto.

„Die beste Vorbereitung auf ein unsicheres Umfeld aber sind ein erstklassig organisiertes und solides Unternehmen mit erfahrenen, höchst professionellen und innovativen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und die starke Vertrauensbasis mit unseren Kunden“, betont der Geschäftsführer des Traditionsunternehmens. Was sich sonst noch getan hat und wer aller vor Ort war, sehen Sie in unserem Videobericht.