immoflash

Karriere zum Tag: Neu bei DLH

Christoph Telker neuer Technischer Direktor

Autor: Sophie Schoeller

Neuzugang im Management der Deutschen Logistik Holding (DLH): Seit Anfang August ist Christoph Telker neuer Technischer Direktor und damit in den Management-Bereich eingezogen. In seiner Verantwortung werden künftig die Bereiche Projekt- und Property Management liegen. Telker berichtet in seiner Funktion direkt an Mario Sander, Geschäftsführer der Deutschen Logistik Holding.

„Es freut uns, die strategisch wichtige Position des Technischen Direktors mit Christoph Telker besetzen zu dürfen. Mit seiner jahrelangen Expertise in unterschiedlichen Unternehmen und Geschäftsbereichen wird er die Deutsche Logistik Holding bereichern. Wir sind überzeugt, mit ihm die perfekte Person für die zukünftige Geschäftsentwicklung gefunden zu haben“, erläutert Mario Sander.

Christoph Telker war zuletzt Project Manager beim Logistikimmobilienentwickler Prologis und war dort für die Realisierung von Logistik- und Industrieimmobilien verantwortlich. Nach dem Fachstudium der Bautechnik in Münster gründete er sein eigenes Ingenieursbüro für Qualitätssicherung, zudem realisierte er Schienen- und Infrastrukturprojekte für eine Unternehmenstochter der Deutschen Bahn. Seit 2018 ist Telker Mitglied des RICS.