Immobilien Magazin

Noch mehr Ungemach droht

Die Maßnahmen, um dem Corona-Virus Einhalt zu gebieten, sind vielfältig, greifen in unser aller Leben ein und haben fast alle Menschen und Unternehmen in irgendeiner Form betroffen.

Autor: Wolfgang Louzek, Präsident des Verbands der institutionellen Immobilieninvestoren (IVV)

Besonders getroffen hat es die Vermieter, die sichtlich als nicht förderwürdig eingestuft wurden, so als würden Mieteinnahmen keinen Umsatz darstellen und daher könne man durchaus monatelang darauf verzichten, ohne Schaden zu erleiden. Wahrscheinlich wird es im Wohnungs-Mietmarkt sogar Jahre dauern, bis diese Zeit aufgearbeitet ist und viel Schaden wird bei den Vermietern haften bleiben. Man denke nur, wie lange es dauert, bis ein nicht zahlungsfähiger Mieter aus einer Wohnung auszieht. Und da er sich jetzt erst in 2022 entscheiden muss, ob er bezahlt oder nicht, kann man sich leicht vorstellen, wer vermehrt das finanzielle Nachsehen haben wird.

Achtung vor Wienwahl

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.