immoflash

Finanzierung für Straubingers steht

Vertrag zwischen Hirmer und Oberbank steht

Autor: Charles Steiner

Vor rund drei Jahren erwarb die Hirmer Gruppe das legendäre Gebäudeensemble am Straubinger Platz - das Hotel Straubinger, die Alte Post und das Badeschloss. Seither laufen die Planungen für die aufwendigen Renovierungsarbeiten auf Hochtouren. Nun steht auch die Finanzierung, wie die das Münchner Immobilienunternehmen mitteilen lässt: Finanzierung in kompetenten Händen: Die Realisierung des umfangreichen Bauvorhabens der Münchner Hirmer Gruppe in Bad Gastein geht in großen Schritten voran. Für die Finanzierung des Bauprojekts wurde nun ein langjähriger Vertrag zwischen der österreichischen Oberbank AG und der örtlichen Projektgesellschaft der Hirmer Immobilien GmbH & Co. KG geschlossen. Die erfolgreiche Bankengruppe stellt den Kredit für das historisch einzigartige Bauprojekt im aufstrebenden Ort Bad Gastein im Salzburger Land. Die Eröffnung des als 5-Sterne-Hotel geplanten Straubingers sowie des als 4-Sterne-Superior geplanten Hotels Badeschloss ist für 2023 geplant.

"Mit der Oberbank AG haben wir einen starken Partner an unserer Seite. Neben der finanziellen Sicherung des Projekts ist es auch das leistungsstarke Netzwerk der Oberbank, von dem unser Projekt in Bad Gastein maßgeblich profitieren wird. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit", sagt Daniel Eickworth, Geschäftsführer der Hirmer Immobilien. Betreiber der Hotels wird die zur Hirmer Gruppe gehörende Ferienhotelgruppe Travel Charme Hotels & Resorts.