immoflash

Office Wiental verkauft

vivoreal kauft von aik Immobilien

Autor: Stefan Posch

Das Bürogebäude Office Wiental am Gaudenzdorfer Gürtel 67 hat einen neuen Besitzer. Die rund 5.200 m² Fläche des Bürogebäudes sind aktuell vollständig langfristig vermietet. Der Verkäufer, die aik Immobilien-Investmentgesellschaft, wurde bei diesem Deal von CBRE und der Otto Immobilien beraten.

„Erworben wurde das Office Wiental von der vivoreal Unternehmensgruppe - einem heimischen Immobilieninvestor, der unter der Leitung von Ivo Wabitsch und Vivian-Thomas Wabitsch seit 2015 im großvolumigen Wohn- und Gewerbesegment in Wien und Klagenfurt aktiv ist. Da wir seit über 29 Jahren am Wiener Immobilienmarkt tätig sind, kennen wir die lokalen Investoren natürlich besonders gut, was für unsere Kunden von Vorteil ist“, erklärt Georg Fichtinger, Head of Investment Properties CBRE. Mit dem Objekt Office Wiental habe die vivoreal ein Bürogebäude mit markanter Architektur an einer der wichtigsten Verkehrsrouten der Stadt erworben. „Die zentrale Lage, die ausgezeichnete Infrastruktur und die Tatsache, dass das Bürogebäude aus dem Jahr 2002 durch ein ausgezeichnetes Asset Management in Stand gehalten wurde, haben es ermöglicht, einen sehr guten Preis für unseren Kunden zu erzielen“, meint Fichtinger abschließend.

Weitere Artikel

  • » Warimpex tief in roten Zahlen – Die Warimpex hat 2014 - wie bereits erwartet - vor ... mehr >
  • » Wiener Büromarkt bleibt stabil – Der Wiener Immobilienmarkt zeichnete sich 2015 im ... mehr >
  • » Modesta meldet sich zurück – Nach vermietungsschwächeren Jahren kann der Wiener Büromarkt ... mehr >