immoflash

PDI wird 6B47 Germany

Rebranding der Deutschlandtochter

Autor: Gerhard Rodler

Nachdem im November 2015 die österreichische 6B47 Real Estate Investors AG die deutsche PDI Property Development Investors GmbH vollständig übernahm, hat sich die Gruppe entschieden unter der einheitlichen Marke 6B47 an allen drei Standorten – Deutschland, Österreich und Polen – aufzutreten und gleichzeitig zentrale Aufgaben in Österreich zu bündeln. Daher wird das deutsche Tochterunternehmen, die PDI Property Development Investors GmbH, künftig unter der Dachmarke 6B47 firmieren und heißt dann 6B47 Germany GmbH.

6B47 Germany will dabei, ganz im Sinne des bisherigen Geschäftsmodells, deutschlandweit in interessante Projekte mit Developmentpotenzial investieren. Projektbedarf bestehe laut Unternehmen in Deutschland genug. Das wird deutlich, wenn man sich die Situation in den deutschen Großstädten ansieht: die Nachfrage, insbesondere nach Wohnraum, ist ungebrochen hoch. Eine Herausforderung bildeten dabei aber die stetig steigenden Grundstückspreise an den bundesweiten A- und B-Standorten. Die Geschäftsführung der 6B47 Germany GmbH setzt sich aus Kai-Uwe Ludwig, CEO, Fred Schelenz, CTO, und Anton Thomas Schöpkens, CFO, zusammen.