Immobilien Magazin

Pimp up Your Home

Home Staging: Erste Hilfe für Immobilien. Egal, ob Autos, Möbel oder Mode: Überall, wo etwas verkauft wird, entscheidet die optimale Warenpräsentation – auch bei Immobilien.

Autor: Michael Neubauer

Gerade beim Thema „Wohnen“ sind Inspiration, optische Reize und Vorstellungsvermögen gefragt. Lediglich zwei von zehn Menschen können vor ihrem geistigen Auge Räume mit einer anderen als der vorhandenen Einrichtung entstehen lassen. Home Staging hebt vorhandene Merkmale und Stärken hervor, legt Blickachsen frei und schafft neue Raumerlebnisse. Schließlich möchte jeder Käufer „seine“ Immobilie kaufen, kein Haus aus zweiter Hand mit fremdem Flair … In der Verkaufspsychologie ist längst bewiesen, dass die ersten acht bis 16 Sekunden darüber entscheiden, ob sich ein Käufer ernsthaft für ein Produkt interessiert oder nicht. Statistiken beweisen, dass „gestagete“, also „inszenierte“ Immobilien zirka um 15 Prozent höhere Kaufpreise erzielen und dreimal schneller neue Besitzer finden. Denn nur wer die Erfüllung eigener ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.