immoflash

Prisma goes Planet Home

Drei neue Wohnbauprojekte

Autor: Gerhard Rodler

PlanetHome Immobilien Austria stellt sich für 2017 als Outsourcing-Maklerorganisation für Bauträger und Projektentwickler auf und startet zu diesem Zweck mit der neuen Abteilung "Bauträger und Projektentwickler" in das neue Jahr. Unter der Leitung von Alexander Marcian, der für diese Position gewonnen wurde, soll die Positionierung von PlanetHome als der österreichische Vermarktungspartner von Großprojekten gefestigt und weiter ausgebaut werden. " Ab sofort vermarktet seine Abteilung drei Wohnbauprojekte von Prisma, nämlich BLAUdern in 1210 Wien, wo gerade 26 freifinanzierte Eigentumswohnungen entstehen, sowie das Projekt "ZAM" im 22. Wiener Gemeindebezirk mit insgesamt 32 Einheiten - zehn davon sind noch verfügbar sowie das Wohnquartier flora in 1210 Wien.

PlanetHome-Geschäftsführer Marcus Berger führt den Erfolg seines Unternehmens bei Projektentwicklern wie der Prisma vor allem auf die organisatorische Nähe zu einer Partnerbank wie der Bank Austria zurück: "Nicht zuletzt dadurch konnten wir in den letzten Jahren zahlreiche Bauträgerprojekte zum Markterfolg begleiten - so war es nur naheliegend, ein hoch spezialisiertes Expertenteam zu bilden.