immoflash

Radikal neues Konzept für Immobilienball

Bau- und Immobilienwirtschaft lädt gesamte Branche ein

Autor: Gerhard Rodler

2015 ist alles anders bei dem gesellschaftlichen Spitzenereignis der österreichischen Bau- und Immobilienbranche, dem „Immobilienball“ in der Wiener Hofburg. Gemeinsam mit Partnern und Sponsoren wird die ganze Branche der Bau- und Immobilienwirtschaft zu diesem Highlight des Jahres eingeladen. Zum 10-jährigen Geburtstag erhält der Ball noch einen besonderen karitativen Zusatznutzen. Mit Spenden wird ein ausgewähltes Charity-Projekt aus der Immobilienbranche unterstützt. Welches Projekt damit gefördert wird, bleibt derzeit noch eine Überraschung.

Und so sichern Sie sich eine Einladung zum 10. Immobilienball am Freitag, den 13. Februar 2015: Gegen eine Spende ab 5 Euro pro Person erhalten Sie Ihre persönliche Einladung. Für eine Spende ab 50 Euro können Sie zusätzlich einen Tisch für vier Personen (ausgenommen Festsaal-Logen und Zeremoniensaal) reservieren. Der Erlös fließt ebenfalls in das wohltätige Projekt.

Erstmals haben Unternehmen die Gelegenheit als Partner aufzutreten und sich neben exklusiven VIP-Einladungen und Logopräsenz eine private Loge zu sichern.

Die breit gefächerte Besucherliste, die edle Kulisse, die angenehme musikalische Untermalung und die ausgelassene Stimmung machen den Immobilienball jedes Jahr zum unvergesslichen Highlight der Bau- und Immobilienwirtschaft.

Ab Mittwoch den 12.11.2014 können sich alle Interessierten über die Website des Balls ihre persönliche Einladung sichern. Achtung: Bei dieser Veranstaltung ist keine Abendkassa verfügbar!

Partnerunternehmen das Balls haben bereits ab Montag den 03.11.2014 die Möglichkeit Mitarbeiter, Freunde und Kunden einzuladen.