immoflash

Raiffeisen Leasing baut in Wien-Donaustadt

Bauträgeraktivitäten werden intensiviert

Autor: Gerhard Rodler

Die Raiffeisen Leasing setzt ihre Strategie, verstärkt als Wohnbauträger und Immobilienentwickler aktiv zu sein, weiter fort. Das jüngste Projekt ist ein in unmittelbarer Nähe zum Kagraner Platz in der Wagramer Straße realisiertes fünfgeschossiges Wohnhaus mit Tiefgarage. Die insgesamt 39 Wohnungen verfügen auf 43 bis 84 m² Wohnfläche über zwei bis drei Zimmer, eignen sich hervorragend als Anleger- und Starter-Wohnungen und punkten mit persönlichen Grünoasen. Die sechs Wohnungen im Erdgeschoss haben Eigengärten, die meisten übrigen Wohneinheiten großzügig angelegte Terrassen oder Balkone. Jene Wohnungen, die zur Wagramer Straße hin ausgerichtet sind, werden darüber hinaus über einen rollstuhlgerechten Aufzug erreichbar sein. Das Bauprojekt wird aufgrund seiner hohen Qualität von Raiffeisen-Leasing mit dem Gütesiegel „Quality Living“ ausgezeichnet, das die Erfüllung besonderer Standards garantiert. Zusätzlich wird hier eine weitere Kunstinstallation im Rahmen des Projekts „Kunst und Wohnen“ entstehen.