immoflash

Raiffeisen evolution vermietet in Moskau

Mieter für Bürogebäude Leninskiy gefunden

Autor: Gerhard Rodler

Ende 2011 liefen in Moskau am Bürogebäude Leninskiy Prospekt 119 die Bauarbeiten an. Erst kürzlich wurde das Projekt von Developer Raiffeisen evolution fertiggestellt und seitens der ÖGNI/DGNB vergoldet. Ein russisches Kosmetikunternehmen hat nun 2.500 m² Bürofläche gemietet – der individuelle Mieterausbau ist bereits angelaufen und mit Jahresende abgeschlossen sein. Dann beziehen rund 140 Mitarbeiter des Unternehmens ihre neuen Büroräumlichkeiten. Das Class A Bürogebäude Leninsky Prospekt 119 (LP119), war das erste Gebäude das unter der neuen Richtlinie des ÖGNI/DGNB ausgezeichnet wurde. Das Büro- und Hotelprojekt befindet sich in einem aufstrebenden Geschäftsviertel südwestlich in Moskau und ist umgeben von zahlreichen Parks und Gärten. Die gesamte Baufläche des Gebäudes beträgt 22.650 m², davon werden 15.400 m² zur Miete angeboten.