immoflash

Raiffeisen Immobilien goes Baden

Neue Geschäftsstelle eröffnet

Autor: Charles Steiner

Der Immobilienmarkt im Bezirk Baden wächst infolge des starken Zuzugs. Die Bautätigkeit im Bezirk ist rege, derzeit sind zahlreiche Wohnbauprojekte in Errichtung, unter anderem entstehen nahe dem Kottingbrunner Schlosspark 23 neue Eigentumswohnungen. Mit einem neuen Standort in Baden will die Raiffeisen Immobilien diesen Markt noch besser abdecken können. Geführt wird dieser künftig von Claudia Weiser und Iris Rehling in der Breyerstraße 7. Bei der offiziellen Eröffnung des neuen Raiffeisen Immobilien-Büros hob Paul Mair von der Raiffeisenbank Region Baden die Bedeutung des Immobilienservices hervor: "Wir freuen uns sehr, unseren Kunden nun zwei kompetente Ansprechpartnerinnen in Immobilienfragen bieten und das Immobilienservice im Genossenschaftsgebiet somit stärker ausbauen zu können." Martina Jankoschek, Teamleiterin NÖ Süd/Wien/Burgenland bei Raiffeisen Immobilien steckt sich hohe Ziele: "Wir sind der größte Immobilienmakler-Verbund Österreichs. Ziel ist es nicht nur in Österreich die Nummer Eins zu sein, sondern es auch im Bezirk Baden zu werden."