immoflash

re.comm setzt Maßstäbe

Blick in die Zukunft - aus allen Richtungen

Autor: Gerhard Rodler aus Kitzbühel

2012 startete die seit gestern, Mittwochnachmittag in die fünfte Auflage gegangene re.comm, das Gipfeltreffen der mitteleuropäischen Immobilienwirtschaft. Und jedes Jahr hat diese von Anfang an mit weltweit angereisten Top-Speakern und Querdenkern von internationalem Format besetzte Veranstaltung mehr Teilnehmer angezogen. In diesem Jahr war die re.comm mit ihren rund 200 absolut elitären Teilnehmern restlos ausverkauft.

Die Zukunft - in allen ihren vielfältigen Aspekten - ist der rote Faden, der noch bis morgen, Freitag, laufenden Veranstaltung.

Iris Einwaller, Geschäftsführung beim Veranstalter epmedia: „Die re.comm ist eine Zukunftsveranstaltung und daher haben wir diese zum ersten Mal als klimaneutrale Veranstaltung zertifizieren lassen. Passend dazu gibt es vor dem Kongresszentrum einige Autos von Tesla zum Testen. Denn Klimabewusstsein soll auch Spaß machen. Ich wünsche Ihnen inspirierende Tage und dass Sie bereichert und voller neuer Energie vom Kongress nach Hause fahren.“ Zukunftsforscherin Angela Oguntala zeichnete sehr unterschiedliche Zukunftsszenarien, die eines gemeinsam haben: Um die neuen Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen, brauchen wir eine Vielzahl an Innovationen.

Spannend war vor allem auch der ebenfalls aus Großbritannien angereiste Poker-Experte Caspar Berry, der den Beweis führte, dass man im Grunde in den gleichen Strategien im Poker wie auch im Geschäft und sogar im Privatleben erfolgreich sein kann. Die Strategie ist ebenso simpel, wie erfolgversprechend: Niemals jemals aufzugeben und nach jedem Fehlschlag neu durchzustarten. Denn Erfolg ist in Wahrheit eben nie mit Sicherheit planbar. Rory Sutherland, Vice Chairman bei Ogilvy appelliert, viel mehr in Marketing zu investieren, da dies mindestens gleich wichtig wie das Produkt selber sei. Insgesamt elf Vor- und Querdenker vermittelten den Führungskräften aus der Immobilienbranche aus Österreich und den umliegenden Staaten inspirierende „Out of the box“-Inspirationen.

Die Sponsoren des diesjährigen Gipfeltreffens sind: 6B47 Real Estate Investors AG, ARE Austrian Real Estate GmbH, Arnold Immobilien GmbH, BUWOG group, CBRE Global Investors, EHL Immobilien GmbH, IMMOunited GmbH, ÖVI - Österreichischer Verband der Immobilienwirtschaft, Reiwag Facility Services, TPA Steuerberatung GmbH, UBM Development AG, S IMMO AG, Value One Holding AG.