immoflash

Refinitiv zieht ins Icon Vienna

Bezieht neue Österreich-Zentrale

Autor: Gerhard Rodler

Die Österreich-Zentrale von Refinitiv zieht von der Börsegasse im ersten Wiener Gemeinde Gemeindebezirk ins Icon Vienna und wird dort dafür rund 400 m² Bürofläche anmieten.

Refinitiv ist einer der weltweit größten Anbieter von Finanzmarktdaten und -infrastrukturen und bedient derzeit über 40.000 Institutionen in rund 190 Ländern. Das Unternehmen bietet führende Datenerkenntnisse, Handelsplattformen und offene Daten- und Technologieplattformen, die eine florierende globale Finanzmarkt-Community verbinden und eine Steigerung der Performance in den Bereichen Handel, Investitionen, Vermögensverwaltung, Marktdatenmanagement, Unternehmensrisikomanagement und Finanzkriminalitätsbekämpfung sicherstellen.

Arrangiert wurde der Deal von Modesta.

Weitere Artikel

  • » Modesta meldet sich zurück – Nach vermietungsschwächeren Jahren kann der Wiener Büromarkt ... mehr >
  • » Wo der Trend hingeht – Bis 2020 wird die Zahl der Bürobeschäftigten in Deutschland ... mehr >
  • » Wiener Büromarkt bleibt stabil – Der Wiener Immobilienmarkt zeichnete sich 2015 im ... mehr >