immoflash

RE/Max freut sich über Maklerranking

Umsatzplus in den ersten Monaten 2015

Autor: Gerhard Rodler

Wie bereits in den Jahren zuvor ist RE/MAX das mit Abstand erfolgreichste Immobilien-Franchise-System in Österreich. Aber auch im Vergleich zu anderen bekannten „Maklerunternehmen“ hat RE/MAX laut den Zahlen des „Immobilien Magazin“ mit einem Umsatz von 39 Millionen Euro den Vorsprung auf die nächsten beiden Mitbewerber-Gruppen (Raiffeisen Immobilien Österreich bzw. s Real) auf jeweils mehr als 75 Prozent ausgebaut (Kategorie „Die größten Makler Österreichs (Österreich gesamt)“). Auch in den Kategorien „Die stärksten Makler Österreichs Wohnen“, „Die stärksten Wiener Wohnungsmakler (Miet-Wohnungen)“, „Die stärksten Wiener Wohnmakler (Häuser kaufen oder mieten)“ „Die stärksten Grundstücksmakler Österreichs“, „Die größten Retail-Makler Österreichs“ (Handelsflächen) ist RE/MAX umsatzmäßig die klare Nummer 1.

Auch die Rankings der Bundesländer Niederösterreich, Oberösterreich, Tirol und Burgenland führt RE/MAX ebenfalls an. In Salzburg ist RE/MAX angeblich die Nr. 2. Die Bundesländer Wien, Steiermark, Kärnten und Vorarlberg wurden im „Immobilien Magazin“ nicht veröffentlicht.

Für das Jahr 2015 erwartet Reikersdorfer eine weitere positive Entwicklung. „Die aktuellen Marktbedingungen am österreichischen Immobilienmarkt sind gut und unsere RE/MAX-Experten auf einem guten Weg: In den ersten Monaten 2015 liegen wir wieder mit einem deutlichen Umsatzplus über dem Vorjahr“, so Reikersdorfer.

Weitere Artikel

  • » Wohnungsmieten in Wien stabil – Nach den Steigerungen in den Vorjahren haben sich ... mehr >
  • » Bevölkerung wächst um rund 70.000 pro Jahr – Aktuelle Einwohnerzahlen und Prognosen ... mehr >
  • » Bonjour Paris – Mit dem Market Center (MC) in Paris hat Engel & Völkers Ende Januar ... mehr >

Kommentare

C. Probszt | 09.06.2015 15:55

Und wer oder was qualifiziert Sie zu einem solchen Kommentar? Bei Umsatzzahlen ist wenig Spielraum zum schön oder nicht-schön reden und Qualität misst das Immobilienmagazin in diesem Ranking auch nicht. Bei der Formel 1 sehen Sie im Ranking auch nicht das schönste Auto oben auf der Liste sondern das Schnellste! Punkto Qualität können Sie gerne mal in die Liste der IMMY-Gewinner (der WKW) nachsehen wieviele RE/MAX-Büros dort immer wieder vertreten sind.

A. G. Gressenbauer | 09.06.2015 15:27

So kann man sich ein ranking auch schön reden und Größe ist nicht auch gleich Qualität!