Immobilien Magazin

Retail und das Paradigma

Retail befindet sich im Wandel. Und das auf allen Ebenen. So sehr, dass man sich sogar noch eine zusätzliche "Unbekannte" dazudenken sollte - einfach, um auf alles gefasst zu sein.

Autor: Barbaba Bartosek

Denn egal ob man historisch gewachsene Konzernstrukturen eingesessener Marktgrößen, das Einkaufsverhalten alter und neuer Konsumenten, die Diskussion über Sonntagsöffnungszeiten oder die digitalen Alternativen zum Point of Sale genauer unter die Lupe nimmt - kein Stein bleibt derzeit lange auf dem anderen. Besonders deutlich werden Entwicklungen oft dann, wenn sie Unternehmen betreffen, die aufgrund ihrer Historie, der Persönlichkeiten dahinter und ihrer Präsenz in der Öffentlichkeit über die wirtschaftlichen Impulse hinaus auch eine starke emotionale Bedeutung haben. BauMax ist oder vielmehr war ein Musterbeispiel dafür. Denn abseits von Expertenwahrnehmungen der barometerartigen Schwierigkeiten in allgemeinen Krisenzeiten und dem schwelenden Niedergang einer einst idealisierten Versinnbildlichung für ...

Immobilien Magazin Um den vollständigen Artikel zu lesen, können Sie sich hier anmelden oder Sie abonnieren jetzt das Immobilien Magazin und wählen das für Sie passende Abo aus.