immoflash

RICS akkreditiert Studiengang von Irebs

Executive MBA Real Estate für 5 Jahre zertifiziert

Autor: Gerhard Rodler

Die Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) hat den Exzellenzstudiengang Executive MBA Real Estate der Irebs Immobilienakademie für fünf Jahre akkreditiert. Zusätzlich werden die im Jahr 2013 und 2014 gestarteten Studiengänge rückwirkend von der RICS akkreditiert. Die Anerkennung durch die weltweit bedeutsame Immobilienorganisation wird in der Immobilienwirtschaft als ein internationales Gütesiegel für Bildungsprogramme angesehen.

Der berufsbegleitende Studiengang dauert zwölf Monate und führt die Teilnehmer an 53 Tagen nach Regensburg, Eltville, Reading, Harvard, Shanghai und Hong Kong.

Während der ersten zwei Module - General Management und Economics - erhalten die Studierenden einen fundierten Einblick in die maßgeblichen volks- und betriebswirtschaftlichen Konzepte, die für Manager in der Immobilienwirtschaft relevant sind. Die Inhalte bauen auf typischen Fachausbildungen für die Immobilienwirtschaft auf und bereiten auf die Übernahme von Führungsverantwortung vor. Die Vorlesungen des Moduls International Real Estate finden in den USA (Harvard University), in Großbritannien (University of Reading) und in Form von Projektstudien in China statt.

Absolventen wird der akademische Grad „Master of Business Administration (MBA) “ verliehen.

Der nächste Jahrgang des Exzellenzstudiengangs Executive MBA Real Estate der Irebs Immobilienakademie startet am 20. September 2016 in Regensburg. Die Studiengebühren betragen 20.950 Euro (MwSt.-befreit).