immoflash

RICS begrüßt weitere Mitglieder

Winterprüfungen absolviert, die meisten bestanden

Autor: Günther Schneider

Die RICS in Österreich wächst beständig. Soeben wurden die diesjährigen Winterprüfungen, die so genannten Final Assessments, mit einer Erfolgsrate von 79 Prozent abgeschlossen. Von den 14 Kandidaten und Kandidatinnen haben sich 11 zum Chartered Surveyor qualifiziert.

Diese neuen Mitglieder sind damit offiziell Vollmitglied in der weltweit tätigen Berufsorganisation und dürfen den Titel MRICS - Professional Member of the Royal Institution of Chartered Surveyors - führen.

Jenni Wenkel, Vorstand des RICS Österreich: „Wir freuen uns sehr, dass auch bei den Final Assessments am 6. Dezember so viele Kandidatinnen und Kandidaten erfolgreich abgeschlossen haben. Mit den Prüfungen im Dezember dürfen wir insgesamt heuer wieder 23 neue Member zur RICS begrüßen.“ Der Titel MRICS steht für geprüftes Fachwissen und Kompetenz, für die Einhaltung höchster Standards und berufsethischer Grundsätze sowie für eine internationale Prägung. Das entspricht dem Qualifikationsprofil, das Unternehmen und Kunden heute von Mitarbeitern und Dienstleistern erwarten, um für den Wettbewerb in global integrierten Märkten gerüstet zu sein.

Weitere Artikel

  • » Die Immo-Woche 48 im Rückblick: Das ist geschehen – Börsennews, Deals und Personalien: ... mehr >
  • » 18 neue Chartered Surveyors – Die RICS Österreich hat ihre Prüfungsrunde Frühjahr ... mehr >
  • » Termin zum Tag: Bildungseinrichtungen – Die Anforderungen an öffentliche Bildungseinrichtungen ... mehr >