immoflash

RICS re-akkreditiert Studien der Irebs

Weitere fünf Jahre:

Autor: Gerhard Rodler

Die Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS) hat die beiden Premium Studiengänge, Kontaktstudium Immobilienökonomie und Executive MBA in Real Estate der Irebs Immobilienakademie für weitere fünf Jahre akkreditiert.

Dabei ist das Kontaktstudium Immobilienökonomie der erste von der RICS akkreditierte Studiengang in Kontinentaleuropa und schaut auf über 4.000 zum Immobilienökonomen qualifizierte Studierende in über 115 Studienjahrgängen zurück. Die Anerkennung durch die weltweit bedeutsame Immobilienorganisation wird in der Immobilienwirtschaft als ein internationales Gütesiegel für Bildungsprogramme angesehen.

Der berufsbegleitende Studiengang ist in zwei Varianten akkreditiert. Die Variante International dauert fünfzehn Monate und führt die Teilnehmer an 51 Tagen nach Regensburg, Eltville, Berlin, Reading, Harvard und Singapur. Die zweite Möglichkeit ist anstelle des Moduls International, das Modul Finance zu setzen. Hier besuchen die Teilnehmer den Intensivstudiengang Certified Real Estate Investment Analyst. Neben Regensburg und Eltville sind hier für das Finance Modul noch Frankfurt oder wahlweise München als Studienorte möglich.

Außerdem gilt: Gemeinsam schaffen wir das.

Weitere Artikel

  • » Investmentmarkt bleibt heiß – Das Investitionsvolumen auf dem europäischen Immobilienmarkt ... mehr >
  • » Kein Sturmtief auf den Immo-Märkten – Während das Sturmtief Sabine durch halb Europa ... mehr >
  • » RICS begrüßt weitere Mitglieder – Die RICS in Österreich wächst beständig. Soeben ... mehr >