Immobilien Magazin

Rodlers ImmoVlog 27/18: Geldwäscheverordnung

Der nächste Angriff auf den österreichischen Maklermarkt zeichnet sich ab. Diesmal in Form einer EU-Geldwäscheverordnung, die aufzeigen soll, woher die Gelder kommen, die für Immobilien veranlagt wurden. Ob das machbar ist und ob das wirklich notwendig ist, erläutert Gerhard Rodler in seinem Immo-Vlog.

Autor: Markus Giefing