immoflash

Event zum Tag: Rustler feierte 80er

Familienunternehmen feiert mit großen Fest

Autor: Gerhard Rodler

Rustler - 80 Jahre schönes Wetter und das Schloss Schönbrunn als Rahmen. Am vergangenen Donnerstag fanden sich die Kunden und Freunde der Rustler Gruppe zur 80 Jahrfeier des 1935 gegründeten Familienunternehmens in der Orangerie des Schlosses Schönbrunn bei Kaiserwetter ein. Familiär geprägt, wurden die Kunden nicht von Gastro-Profis sondern von Immobilienexperten verwöhnt. Empfang, Garderobe, Service, Eiswagen, Dekoration, Ausschank, Fotobox und vieles mehr wurde von der hemdsärmeligen Rustler-Crew samt Geschäftsführern selbst betrieben. Am Eisstand, beim im Gartenbereich arrangierten Buffet, in der aus den Gegenden aller Rustler-Standorte bestückten Weinbar sowie als Zielobjekt eines Karikaturisten, konnten die Gäste die ungezwungene Atmosphäre genießen.

Begrüßt wurden sie von den Gesellschaftern der Rustler Gruppe, moderiert von Julia Wegerer-Rustler. Ihr Vater, Peter Rustler, Sohn der Unternehmensgründerin Frieda Rustler, erzählte ein wenig aus der Geschichte, Robert Wegerer, Martin Troger und Michael Moshammer gaben Kuriositäten aus dem Geschäftsleben zum Besten. Winfried Kallinger, GF KALLCO Bauträger, ein langjähriger Freund der Familie, präsentierte dann das soeben neu erschienene Buch „Rustler 6“, ein alle 5 Jahre aktualisiertes Standardwerk zur Immobilienbewirtschaftung.

Michael Ehlmaier, Eugen Otto, Alexander Maculan, um nur einige bekannte Vertreter aus der Immobilienbranche zu nennen, wurden unter insgesamt rund 500 Gästen erspäht.