immoflash

Rustler setzt auf ISO-Zertifizierung

Urkunde von qualityaustria wurde überreicht

Autor: Charles Steiner

Die Rustler Immobilientreuhand setzt mit der Zertifizierung nach ISO 9001:2015 einen neuen Qualitätsstandard in der Maklerbranche. Kürzlich wurde eine entsprechende Zertifizierungsurkunde vom Unternehmen qualityaustria durch Auditor Walter Kalcher an Rustler überreicht. Der Übergabe vorangegangen war ein mehrere Monate laufendes Projekt unter aktiver Einbindung aller Mitarbeiter des Maklerunternehmens unter der Federführung von Geschäftsführer Alexander Scheuch, Kira Freigassner als Qualitätsbeauftragte und Elmar Langer als Qualitätsmanager.

„Alle machen Gleiches gleich“, kommentiert Alexander Scheuch einen wesentlichen Nutzen der Prozessoptimierung. Dies sei laut Scheuch gerade aufgrund der Tätigkeit und der laufenden Expansion an mehreren Standorten in Österreich wichtig. Freigassner ergänzt: „Profitieren werden vor allem unsere Kunden, deren Zufriedenheit und Feedback wir im Rahmen unserer Qualitätsziele noch genauer analysieren und deren Wünsche intensiver berücksichtigen können“,

Weitere Artikel

  • » Karriere zum Tag: Neu bei Otto Immobilien – Personelle Verstärkung für das Team von ... mehr >
  • » Deutsche wollen geprüfte Makler – 61 Prozent der Deutschen halten Immobilienmakler ... mehr >
  • » Preise stagnieren auf hohem Niveau – Auch im europäischen Vergleich steht der Österreichische ... mehr >