immoflash

Rustler vernetzt Mitarbeiter

Eigene App soll Homeoffice erleichtern

Autor: Charles Steiner

Während des Lockdown und des damit verbundenen Homeoffice war die Kommunikation nur digital oder via Telefon möglich. Gerade in Zeiten von Social Distancing ist der Informationsaustausch zwischen Mitarbeitern aber noch bedeutsamer geworden, vor allem, wenn man mit 700 Mitarbeitern ein sehr großes Unternehmen hat. Rustler hat deswegen eine eigene Mitarbeiter-App eingerichtet hat, in welcher laufend über Neuigkeiten aus dem Unternehmen sowie der Immobilienwirtschaft informiert werden kann. Auf einer eigenen digitalen Pinnwand haben die Mitarbeiter zusätzlich die Möglichkeit, Kurzes und Buntes aus Ihrem Berufsalltag zu posten und zu kommentieren.

Ähnlich wir bei unserem Facebook-Auftritt, möchten wir auch auf unserer App einen abwechslungsreichen Mix aus Information, Wissen und Unterhaltung bieten", erläutert die HR-Leiterin von Rustler Jennifer Schmidt der Ausrichtung der App, welche die bestehenden Aktivitäten der Rustler Gruppe auf den Social Media Kanälen ergänzt.