immoflash

Rutter kauft in Tirol zu

Nach Cyta jetzt auch M4 erworben

Autor: Gerhard Rodler aus Kitzbühel

Viele Neues im Westen: Die auf Retailimmobilien spezialisierte Rutter Immobilien-Gruppe setzt ihren Expansionskurs in Westösterreich, in Tirol, weiter fort.

Erst vor wenigen Wochen wurde von der Hypo Tirol im Rahmen der Umstrukturierung der Bank die große Cyta-Shoppingwelt unmittelbar vor Innsbruck, namentlich in Völs, erworben. Dabei handelt es sich um einen Retailgiganten – vor allem für Tiroler Verhältnisse – mit mehrfach auf mittlerweile insgesamt ausgeweitete 56.000 m² Verkaufsfläche. Zuletzt wurde nun das M4 in Wörgl erworben, macht derzeit in Tirol die Runde. Dieses Einkaufszentrum weist immerhin auch 20.000 m² Verkaufsfläche auf.

Die Immobilien-Gruppe hat derzeit Einkaufszentren mit einer Gesamtfläche von über 300.000 m² in Österreich. Auch anderswo in Österreich expandiert Rutter derzeit wieder. So entstehen zwei weitere Einkaufszentren in Liezen und Hartberg mit jeweils rund 15.000 m² Verkaufsfläche.