immoflash

RVW bringt neues Vorsorgeprojekt

Verkaufsstart für Anlegerwohnungen in Wien

Autor: Gerhard Rodler

Die RVW errichtet in 1030 Wien, in der Petrusgasse 3-5 56 erstklassige Vorsorgewohnungen mit moderner Ausstattung und in sehr guter Lage. Nun fällt der Startschuss für den Verkauf der Wohnungen. Bei fast allen Projekten die die RVW bisher umgesetzt hat, waren die Wohnungen schon vor der Fertigstellung verkauft. Die Wohnhausanlage liegt in unmittelbarer Nähe der Landstraßer Hauptstraße und ist sehr gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Die 56 Wohnungen verfügen über eine Wohnfläche von 41 m² bis 88 m² und sind zum größten Teil als 2 Zimmer Wohnungen geplant. Alle Wohnungen haben entweder Loggia, Balkon, Terrasse oder Eigengarten. Die Ausstattung umfasst hochwertige Parkettböden, Fußbodenheizung, nur Markenprodukte in den sanitären Einrichtungen und eine moderne komplett ausgestattete Einbauküche.

Weitere Artikel

  • » RVW baut weiter in Wien – Am 27.04. fand die Fertigstellungsfeier des Objekts in ... mehr >
  • » Vorsorgewohnungen weiter aktuell – Trotz der zuletzt nochmals deutlich gestiegenen ... mehr >
  • » Ärztekammer Steiermark verkauft in Berlin – In Berlin wird von den österreichischen ... mehr >