immoflash

S + B baut mit Commerz Real

Büro - und Geschäfts-Neubau in Warschau

Autor: Gerhard Rodler

Die deutsche Commerz Real hat von S+B Gruppe AG Bauchrecht am UNIVERSAL Gebäude in Warschau erworben. Damit wird die Commerz Real mit ihrem Offenen Immobilienfonds hausInvest Eigentümer einer der exklusivsten Zentrumslagen dieser Stadt und hat sich gleichzeitig die Entwicklung und Realisierung der Neubebauung durch die S+B Gruppe AG gesichert, die auch die spätere Vermietung übernimmt. Angestrebt wird ein dem Top - Standort entsprechender hochqualitativer Neubau mit einer Gesamtmietfläche von rund 28.000 m², wovon rund 22.000 m² auf Büro- und ca. 6.000 m² auf Einzelhandels- sowie Lagerflächen entfallen. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im Frühjahr 2016 beginnen und im Sommer 2018 abgeschlossen sein. Das Gesamtinvestitionsvolumen beläuft sich auf rund 95 Millionen Euro.

Unmittelbar gegenüber der Liegenschaft befindet sich der Kulturpalast, das Wahrzeichen Warschaus, und die „Rotunde“, eines der bekanntesten Gebäude der Stadt. Zudem profitiert die geplante Immobilie Aleje Jerozolimskie 44 von einer sehr guten Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, da die Metrostation CENTRUM direkt vor dem Grundstück und der Zentralbahnhof keine 300 Meter entfernt liegt. Eine Reihe gut frequentierter Geschäfte sowie Hotels und Restaurants in den benachbarten Gebäuden werden den künftigen Mietern des Objekts beste Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten bieten.

„Die Entwicklung eines Neubaus in absoluter Core-Lage am Kreuzungspunkt der namhaftesten Hauptstraßen der Stadt Warschau bedeutet eine großartige Möglichkeit für alle Beteiligten. Mit der Commerz Real als renommiertem Investor, der Unterstützung durch die Stadtverwaltung und unserem langjährigen Developer-Know-How auch in der Hauptstadt Polens sehen wir beste Voraussetzungen für die Entwicklung und Realisierung eines hochwertigen Büro- und Geschäftshauses, welches den künftigen Mietern viel Freude bereiten wird“, sagt Reinhard Schertler, Vorstandsvorsitzender der S+B Gruppe AG.