immoflash

S IMMO AG: Erfolge in Sofia

Mieter vergrößern und gewonnen

Autor: Rudolf Preyer

Das erste Quartal 2014 brachte für die börsennotierte S IMMO Vermietungserfolge in Sofia. Insgesamt konnten in den Serdika Offices bis Ende März 2014 mehr als 2.700 m² vermietet werden, über weitere 500 m² laufen fortgeschrittene Verhandlungen.

Zwei Mieter vergrößerten ihre bestehende Fläche: Die Firma Sutherland erweiterte ihre Räumlichkeiten auf insgesamt fast 4.000 m²; und einer der weltweit größten Getränkekonzerne mietete zusätzlich 1.500 m² und verfügt nun über eine Gesamtbürofläche von knapp 4.000 m². Außerdem konnte ein neuer Mieter für ca. 500 m² Bürofläche gewonnen werden.

Friedrich Wachernig, Vorstand der S IMMO, kommentiert: „Bulgarien hat sehr unter der Finanzkrise gelitten und sich nur langsam von den Auswirkungen erholt. Umso mehr freut es uns, dass auch auf diesem Markt eindeutige Zeichen des Aufschwungs zu bemerken sind.“

Auch in der Arcade Meidling in Wien, im Eurocenter in Zagreb und im Sun Plaza Shoppingcenter in Bukarest wurden im ersten Quartal 2014 neue Mietverträge abgeschlossen.