immoflash

S Immo verstärkt in Kroatien

Büroimmobilie in Zagreb erworben

Autor: Charles Steiner

So langsam kommt auch der SEE-Markt in die Gänge: Die S Immo will im SEE-Raum noch stärker Präsenz zeigen und hat dazu den Hoto Tower in der kroatischen Hauptstadt Zagreb von der Signa Gruppe angekauft. Dabei handelt es sich um einen 60 Meter hohen Büroturm mit rund 15.000 m² vermietbarer Fläche, der aufgrund des hohen Vermietungsgrads auch zu einer unmittelbaren Ertragsgenerierung beitrage. Kernmieter seien der Pharmakonzern Plima sowie der Büroflächenbetreiber Regus.

Aktuell hält die S Immo in Zagreb bereits die Mixed Use-Immobilie Eurocenter, wie aus deren Website hervorgeht. Für S Immo-Vorstand Friedrich Wachernig ist der Erwerb des Hoto Tower eine passende Möglichkeit gewesen, um das Portfolio im kroatischen Markt zu erweitern: "Wir haben dort lange nach einer passenden Büroimmobilie gesucht." Mit dem Hoto Tower habe man ein Topobjekt mit langfristigem Wertsteigerungspotenzial erworben. Wachernig: "Damit stärken wir unsere Präsenz und erhöhen die Bedeutung des Investmentstandorts Zagreb für die S Immo nachhaltig."